Google+ 33rpmPVC: top10 lists

top10 lists

Bildquelle: by 33rpmPVC
Top-Listen sind in meinen Augen die Negation der Objektivität! Aber eine, die Spaß macht. Könnte man Musik ernsthaft objektiv bewerten oder beurteilen - sie würde vermutlich komplett ihren Reiz verlieren. Zumindest aber den Reiz, sich mit ihr intensiv zu befassen oder auch nur schlicht über sie zu diskutieren.

Diese allerorts erscheinenden Listen, sind da so etwas wie eine Essenz dessen, was ein Individuum (z. B. ein Blogger) oder auch eine formelle, bzw. informelle Gruppe (z. B. eine Zeitschriften-Redaktion) für sich selbst als die Erkenntnis dessen hält, was man der wartenden Meute der Musikinteressierten jetzt als der Weisheit letzter Schluss zur Begutachtung übergeben muss.

Im günstigen Fall teilt diese Meute den in Stunden, Tagen, Monaten oder auch Jahren ersonnenen, geistigen Auswurf zumindest ansatzweise und verziert diesen höchstens mit ein paar abweichenden Nuancen, wie "Deine Nummer 8 im Bereich Indie gehört definitiv nicht dahin, sondern ganz klar auf die 7! Sollte man eigentlich wissen...". Manchmal vielleicht noch mit einem abschließenden "Du Penner!" geadelt.

Im Normalfall jedoch werden die Listen, vor allem aber ihre Ersteller, verbal zum Teufel gejagt, ob ihrer absoluten Ahnungslosigkeit und abgrundtiefen Unfähigkeit die wirklichen Wahrheiten, Hintergründe und Zusammenhänge zu erkennen, die doch so offensichtlich sind und bei denen man so dermaßen daneben liegt, wie es eben nur geht... Allein schon die Einteilung der Genres und die jeweilige Zuordnung der Künstler ist schon ein Tanz auf dem Drahtseil...

Nun, dieser Herausforderung will ich mich stellen und stelle deshalb hier nach und nach meine persönlichen Top10-Alben-Listen aus den mir gefallenden Musik-Genres zur Schau, damit auch der kleine Teil an Öffentlichkeit, den ich über diesen Blog eventuell erreichen darf, die Quintessenz meines musikalischen Geschmacks, der natürlich über jeden Zeifel erhaben ist, bewundern darf. OK! Top10 ist nicht ganz "High Fideltity"-konform, aber was soll´s?

Reaktionen in den Kommentaren sind ausdrücklich erwünscht!





Und hier ("Applaus, Applaus, Applaus") sind sie:
(Stand: 07.07.2013)

  • Postpunk / New Wave
    1. Joy Division - Still
    2. Joy Division - Closer
    3. Joy Division - Unknown Pleasures
    4. The Cure - Pornography
    5. The Sisters Of Mercy - First And Last And Always
    6. The Chameleons - Strange Times
    7. Bauhaus - The Singles
    8. P. I. L. - Metal Box
    9. Siouxsie And The Banshees - Kaleidoscope
    10. Killing Joke - Killing Joke


  • Indie
    1. The Smiths - The Queen Is Dead
    2. The Stone Roses - The Stone Roses
    3. Inspiral Carpets - Life
    4. Pixies - Surfer Rosa
    5. Sonic Youth - Daydream Nation
    6. Pixies - Doolittle
    7. New Order - Low-Life
    8. The Fall - I Am Kurious Oranj
    9. The Libertines - Up The Bracket
    10. The Strokes - Room On Fire



  • Electronic / Synthie
    1. Depeche Mode - Construction Time Again
    2. The Human League - Reproduction
    3. Visage - Visage
    4. Anne Clarke - Joined Up Writing
    5. Fad Gadget - Gag
    6. A Flock Of Seagulls - A Flock Of Seagulls
    7. Heaven 17 - Penthouse & Pavements
    8. Depeche Mode - Black Celebration
    9. The Human League - Travelogue
    10. Soft Cell - Non Stop Erotic Cabinet



  • Heavy Metal
    1. Judas Priest - British Steel
    2. Iron Maiden - The Number Of The Beast
    3. Saxon - The Eagle Has Landed
    4. Motörhead - 1916
    5. Black Sabbath - Sabbath Bloody Sabbath
    6. Slayer - Reign In Blood
    7. Metallica -... And Justice For All
    8. Motörhead - Ace Of Spades
    9. Megadeath - Countdown To Extinction
    10. Accept - Restless And Wild



  • Hardrock
    1. Led Zeppelin - IV
    2. Deep Purple - In Rock
    3. AC/DC - If You Want Blood...
    4. Status Quo - Quo Live
    5. Deep Purple - Machine Head
    6. Led Zeppelin - II
    7. Blue Cheer - Vincebus Eruptum
    8. Deep Purple - Made In Japan
    9. AC/DC - Dirty Deeds Done Dirt Cheap
    10. Slade - Sladest



  • Hardcore
    1. Agnostic Front - Something's Gonna Give
    2. Slapshot - Old Tyme Hardcore
    3. Blood For Blood -  Wasted Youth Crew
    4. Black Flag - My War
    5. Minor Threat - Complete Discography
    6. Spermbirds - Something To Prove
    7. Sick Of It All - Scratch The Surface
    8. Bad Brains - Rock For Light
    9. Cro-Mags - The Age Of Quarrel
    10. Sheer Terror - Thanks Fer Nuthin'



  • Deutschpunk
    1. Slime - Alle gegen Alle
    2. Toxoplasma - Toxoplasma
    3. Hass - Hass allein genügt nicht mehr
    4. Strassenjungs - Dauerlutscher
    5. Normahl - Ein Volk steht hinter uns
    6. Neurotic Arseholes - "...bis zum bitteren Ende"
    7. Slime - Viva La Muerte
    8. Die Toten Hosen - Opel Gang
    9. Abwärts - Amok Koma
    10. Die Lokalmatadore - Heute ein König ... morgen ein Arschloch




  • Punk International
    1. Sex Pistols - Never Mind The Bollocks
    2. Peter & The Test Tube Babies - The Mating Sound Of South American Frogs
    3. Dead Kennedys - Plastic Surgery Disasters
    4. The Clash - The Clash
    5. The Exploited - Troops Of Tomorrow
    6. G. B. H. - City Baby Attacked By Rats
    7. The Damned - Damned Damned Damned
    8. Misfits - Walk Among Us
    9. Cock Sparrer - Shock Troops
    10. The Lurkers - This Dirty Town

  1.  
  2.  
  3.  
  • Shoegaze

    1. The Jesus And Mary Chain - Psychocandy
    2. My Bloody Valentine - Isn´t Anything
    3. Ride - Going Blank Again
    4. Curve - Doppelganger
    5. Slowdive - Souvlaki
    6. Galaxy 500 - Today
    7. The Jesus And Mary Chain - Darklands
    8. Spacemen 3 - Sound Of Confusion
    9. Spiritualized® - Ladies and Gentlemen We Are Floating in Space
    10. Lush - Spooky
     


  • Jazz
    1.  John Coltrane - Blue Train
    2.  Miles Davis - Birth Of Cool
    3.  Julian Cannonball Adderley - Somethin' Else
    4.  John Coltrane - Giant Steps
    5.  John Coltrane - Soultrane
    6.  Miles Davis - Kind Of Blue
    7.  Thelonius Monk & Gerry Mulligan - Mulligan Meets Monk
    8.  The Modern Jazz Quartet - The Modern Jazz Quartet & Orchestra
    9.  Art Blakey - Moanin'
    10.  Charles Mingus - The Black Saint And The Sinner Lady



  • Psychedelic (neo)
    1.  The Black Angels - Directions To See A Ghost
    2.  Vibravoid - Void Vibration
    3.  Tame Impala - Lonerism
    4.  The Dandy Warhols - Thirteen Tales from Urban Bohemia
    5.  The Strangers Family Band - The Strangers Family Band E.P.
    6.  Sleepy Sun - Fever
    7.  The Brian Jonestown Masssacre - Methodrone
    8.  The Magnificient Brotherhood - Dope Idiots
    9.  The Ponys - Turn The Lights Out
    10.  DeWolff - Strange Fruits And Undiscovered Plants



  • Psychedelic (old)
    1.  The 13th Floor Elevators - The Psychedelic Sounds Of The...
    2.  The Electric Prunes - I Had Too Much to Dream (Last Night)
    3.  Pink Floyd - Relics
    4.  Cream - Disraeli Gears
    5.  The Seeds - The Seeds
    6.  The Zombies - Odessey & Oracles
    7.  The Bee Gees - Bee Gees First
    8.  The Head Shop - The Head Shop
    9.  Achim Reichel - Die Grüne Reise
    10.  Strawberry Alarm Clocks - Anthology



  • Britpop
    1. The La´s - The La´s
    2. Inspiral Carpets - Life
    3. Supergrass - I Should Coco
    4. Blur -  Modern Life Is Rubbish
    5. Oasis - Definitely Maybe
    6. Oasis - (What’s the Story) Morning Glory?
    7. Blur - The Great Escape
    8. Suede - Suede
    9. Pulp - This Is Hardcore
    10. Kula Shaker - K



  • Soul
    1. Gill Scott-Heron - The Revolution Will Not Be Televised
    2. Dexy’s Midnight Runners - Searching For The Young Soul Rebels
    3. Curtis Mayfield - Curtis
    4. Marvin Gaye - What's Going On
    5. The Temptations - Psychedelic Shack
    6. Amy Winehouse - Back To Black
    7. Dusty Springfield - Dusty In Memphis
    8. Aretha Franklin - Lady Soul
    9. Sly & The Family Stone - There’s A Riot Going On
    10. Isaac Hayes - Shaft


  • Ska
    1. The Specials - The Specials
    2. Prince Buster - 10 Commandments
    3. The Beat - I Just Can't Stop It
    4. Toots & The Maytals - Sweet & Dandy
    5. Madness - One Step Beyond
    6. Desmond Dekker - You Can Get It If You Really Want
    7. Laurel Aitken - The High Priest Of Reggae
    8. Bad Manners - Ska 'n' B
    9. The Toasters - Talk Is Cheap
    10. The Aggrolites - Dirty Reggae



  • Demnächst:

    Blues
  • Reggae 

Kommentare:

  1. Mal eine Anmerkung zur Hardrock-Liste (ist natürlich auch Geschmackssache): Sieht nach einer guten Auswahl aus. Deep Purple, Led Zeppelin und AC/DC gehören in jede gute Sammlung. Die Auwahl der Alben ist klassisch und natürlich haben Deep Purple geniale Alben gemacht, aber gleich 3 x in der Hardrockliste? Dafür gehen dann andere geile 70er-Jahre Bands unter wie Free, Bad Company, Uriah Heep, Queen, Golden Earring, Thin Lizzy Rainbow, Van Halen oder aus der Frühphase (die hier mit Blue Cheer vertreten ist) Iron Butterfly oder MC 5. Als Überraschung ist für mich Slade dabei. Status Quos Live-Album aus den 70ern liebe ich auch sehr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besonders die Fire and Water von Free,würde ich viel öfters in solchen Listen sehen. Golden Earing finde ich auch superb. AC/DC hingegen......''RIESEN LOOOOOL''
      Nikki

      Löschen
  2. Danke erstmal für deinen Kommentar... Das ganze ist natürlich eine sehr persönliche Liste, die auch ein wenig im zeitlichen Kontext steht. Bei meiner Hardrock-Sozialisation stand halt Deep Purple erstens zur Verfügung und zweitens bei mir hoch im Kurs...

    AntwortenLöschen
  3. Straßenjungs .... - ich werd' porös! Sehr interessant und inspirierend, Listen dieser Art mag ich, besonders dann, wenn man - entsprechende Neigung vorausgesetzt - Kleinode entdeckt, die man bis dato nicht kannte.
    Gruß aus MS
    Paulchen

    AntwortenLöschen
  4. Hi Paulchen!
    Das schöne an Listen ist ja eben, dass man sich so schön darüber streiten kann... Bin schon immer irgendwie ein Listenfreak... Wir sehen uns Samstag! ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Die Soul-Liste würde bei mir ähnlich aussehen. Nikki

    AntwortenLöschen
  6. Auch eine interessante Liste, wenn auch nicht nur Top10, sondern gleich Top50:

    http://www.nme.com/list/50-darkest-albums-ever/203156

    Grüße, Luke

    AntwortenLöschen
  7. Meine Liste dürfte viele Parallelen aufweisen. Guter Musikgeschmack, klasse Blog und eine tolle Plattensammlung! Grüße aus Berlin!

    Arno

    AntwortenLöschen