Google+ 33rpmPVC: DLDGG zu Gast in Münster... 14.10.2017 / Gleis 22

21.10.2017

DLDGG zu Gast in Münster... 14.10.2017 / Gleis 22












Man kann Samstagabende auch deutlich schlechter verbringen... Am 14.10. stand das von mir lange herbeigesehnte Konzert der Liga der Gewöhnlichen Gentlemen im Gleis 22 in Münster an. Wie erhofft, wurde es ein genialer musikalischer Spätsommerabend, mit einer wie gewohnt überaus spielfreudigen Band und der schon zum Standardrepertoire gehörenden ausgiebigen Interaktion mit dem Publikum. Musikalisch auch live eine Macht, präsentierte sich die Band mit einer Mischung aus Songs aller vier Alben. Gerade auch die Songs der neuen Scheibe sind auf dem besten Weg, sich in die lange Liste der Klassiker einzureihen...


Dazu gab es im Laufe des Abends immer wieder die Möglichkeit, sehr nette Gespräche mit vielen interessanten Menschen und einem dort ziemlich unerwartet angetroffenen "alten Bekannten" zu führen. Zunächst aber mal einen besonderen Gruß an Andreas nebst seiner Gattin für`s tolle "Inempfangnehmen" in Münster. Zudem hatte ich die Gelegenheit einmal Sänger Carsten Friedrichs und Bassist Tim Jürgens von der Liga persönlich kennen zu lernen, was mich außerordentlich gefreut hat. Des Weiteren traf ich wie verabredet Frank Hämmerling, als nunmehr "ausgezeichneten" Reisebegleiter und Edelfan der Band und mit Hammerprogramm als Besucher aller drei NRW-Konzerte am Stück, (eigentlich) auf ein Bier. Allerdings musste ich dazu als verantwortungsbewusster Fahrer des Anreisefahrzeugs auf eine Cola ausweichen. Very special - zu guter Letzt und völlig unerwartet mit der Punklegende Jock McDonald von den Bollock Brothers, der auch unter den Gästen war... Was mir persönlich eine besondere Ehre war und meinem Konzertbegleiter und Freund Jürgen mindestens genauso ging. Der Kurztrip nach MS hat sich also gelohnt. Und nicht nur weil es die einzige Stadt in Deutschland ist, in der die AfD keine Chance hat...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen