Google+ 33rpmPVC: März 2015

29.03.2015

Neues Video: Σtella - Last Minute Boy




Viele Worte braucht man über das tolle Debütalbum von Σtella nicht mehr verlieren. Hier gibt´s ein neues Video....

Elektrisierend: Toneron - Isländische Alternative-Electro-Duo mit neuer Single "Life" und EP




Mal wieder was aus dem ganz hohen Norden. Aus Island kommt das Alternative-Elektro-Duo Toneron mit neuer Single und neuer EP. Irgendwie ist der Sound auch genauso, wie man ihn sich anhand der Attribute Alternative - Elektro - Island auch irgendwie vorstellt. Mal ein wenig melancholisch, mal etwas ent- oder auch verrückt, insgesamt aber eine spannende Sache, die man sich gut anhören kann. In die EP könnt ihr im Youtube-Clip reinhören...

Neues Album: Daughn Gibson veröffentlicht "Carnation" auf Sub Pop

Photo credit: Sarah Cass / Color treatment: Faith Coloccia














Sub Pop/Cargo Records veröffentlichen am 05. Juni 2015 Daughn Gibsons drittes Studioalbum "Carnation". Die Scheibe enthält neben der Vorabsingle "Shatter You Through", die >hier< im Stream zu hören ist, weitere Highlights, wie "Bled to Death" und "It Wants Everything" und wurde von Gibson gemeinsam mit Randall Dunn (Earth, Sunn O))) ) produziert. Daughn Gibson ist ein Sänger, Songwriter und Musiker aus Carlisle, PA. "Shatter You Through" ist ein dunkler, aber sehr eingängiger Song - für mich irgendwie an einer Schwelle zischen Pop und Singer/Songwriter und dezenten Rockelementen. Irgendwie hat der Song für mich einen - wie soll man sagen - Flow...

Termine, Termine...: St. Tropez in Deutschland



Amsterdams Powerpopwavepunks St. Tropez geben sich im April auch in Deutschland die Ehre. Ihre tolle Debütsingle wurde hier auf 33rpmPVC bereits schon einmal vorgestellt. Leider sind es nur 2 Termine, aber die dürften sich lohnen...


28.03.2015

Bollock Brothers in der Fabrik Coesfeld oder Geburtstagsparty mal anders...


Eines vorweg: es war ein Abend der einem noch länger in bester Erinnerung bleibt. Eine Band wie den Bollock Brothers, denen man nach so vielen Jahren auf den Bühnen der Welt, immer noch den riesigen Spass an ihrer Musik abnimmt. Aber der Reihe nach: Eröffnet wurde der Abend durch die Lüneburger Noisepop/Shoegaze Band Grabbel And The Final Cut; aktiv eigentlich seit 1989, gingen sie 1996 wieder auseinander, bis das New Yorker Label Captured Tracks eher zufällig über ihre Songs im Internet stolperte und 2012 eine EP veröffentlichte. Ab dann tat man sich wieder zusammen und arbeitete an neuem Material - was für meine Ohren absolut hörenswert ist - im letzten Song huldigte man noch seinen Vorbildern The Jesus And Mary Chain und Phillip Boa. Mit dieser Band werde ich mich nun näher beschäftigen. Versprochen...

22.03.2015

The Dollyrots: Schönes Restwochenende noch...



Schönes Offspring-Cover von den Dollyrots zum Abschluss des Wochenendes...

Neus Video: LOVE A - Trümmer



Am 27.03.2015 veröffentlichen Love A ihr neues Album "Jagd & Hund" auf Rookie Records. Vorab veröffentlicht die Band schon mal einen neuen Song mit dem Titel "Trümmer". Dass das neue Album nach Veröffentlichung in ebensolchen liegt, ist sicher nicht zu erwarten...

Neues Album: The Helio Sequence - "The Helio Sequence" - VÖ 22.05.2015 - (Sub Pop / Cargo Records)












Am 22. Mai 2015 erscheint in Deutschland das sechste Studioalbum von The Helio Sequence. Die Vorabsingle "Stoic Resemblance" könnt ihr hier weiter unten hören. Die zehn neuen Tracks wurden von der Band im The Old Jantzen Building in Portland, OR aufgenommen und gemixt, und von Greg Calbi in den Sterling Studios gemastert.

By the way...











Wir nähern uns der 50k-Marke bei den Aufrufen von 33rpmPVC.de. Vielleicht wird diese sogar noch an diesem Wochenende überschritten. Vielen Dank für den Zuspruch an alle beteiligten Leser, Kritiker, Musiker, Labels, Vertriebe und andere, die mir bis hierher bei meinem kleinen Hobby geholfen haben...

Micha / miret / 33rpmPVC.de

The Lost Rivers - Mirrors



Wer auf Shoegaze/Noise steht und The Lost Rivers noch nie live erlebt hat, sollte das Versäumnis zwingend nachholen. Ein Erlebnis fürs Auge und eine Tortur fürs Ohr! Tolle Band...



21.03.2015

Wave!!!: Hurricane Dean - Quit! Stop (official video)



Single- bzw. Videoauskopplung aus dem kürzlich erschienen, sehr beachtlichen Album "N53° E7". Mit dem Album dürfte das Zeitalter der Ostfriesenwitze endgültig zu den Akten gelegt sein. Und mit der Single "Quit! Stop" dürfte auch eine radiotaugliche Nummer am Start sein. Schönes, frisches Debüt der norddeutschen Band mit einer gelungenen Melange aus Indierock und Wave-Sound...

Dunkle Träume: The Sinclair Sinclair - Breaking The Waves (VÖ: 01. Juni 2015 / Beautiful Strange)




















Am 1. Juni diesen Jahres debütiert die estnische, aus Tallinn stammende Band The Sinclair Sinclair mit ihrem Album "Breaking The Waves". Feiner, unterschwellig düsterer Indie-/Elektro-Pop mit traumwandlerischem, weiblichen Gesang, als käme er aus dem 4AD-Umfeld der 80er/90er-Jahre. Teilweise durchaus vergleichbar mit Bands wie etwa This Mortal Coil, Cocteau Twins oder Dead Can Dance. Klanglandschaften, die sich beim Zuhören vor dem geistigen Auge visualisieren und mit einer Melancholie, die sich wie ein Faden durch die Stücke des Albums zieht. Dennoch haben die Songs allesamt eine gewisse Triebkraft. Begeistert wäre jetzt das falsche Wort - man ist schlichtweg angetan...

Vorab: The Tallest Man On Earth - "Sagres"



Irgendwie mag ich The Tallest Man On Earth. Kristian Matsson, seines Zeichens "längster Mann auf Erden", hat ein Faible für tolle Songs, die einerseits eingängig sind, andererseits weit davon entfernt sind, sich irgendeinem Mainstream anzubiedern. Zudem gefällt mir sein Gesang. Diese Vorab-Single zum im Mai 2015 auf Dead Oceans / Cargo Records herauskommenden 4. Studio-Album "Dark Bird Is Home", zeugt einmal mehr davon.

20.03.2015

Sleater Kinney - A New Wave (Bob's Burgers) - Official Video



"A New Wave" - Ein schönes animierte Video zum Song aus Sleater-Kinney's 2015er Album "No Cities to Love"...

Kurz vorgestellt: My Invisible Friend - Green Sight

Tocotronic - Die Erwachsenen (Lyric Video)




Tocotronic - Die Erwachsenen. 'Das Rote Album' ab 1. Mai 2015 erhältlich.

Mehr...

Hauptsache bunt: Topos Locos - What's Happening At The Psychiatrist



Wie aus den 60ern ins Heute gebeamt: Freakbeat mit den Topos Locos. Oben seht ihr das Video zu dem Song, mit dem die Band auch auf dem in Kürze erscheinenden Fruit de Mer-Sampler vertreten ist. Im Oktober soll eine Split-7" zusammen mit den  Blue Giant Zeta Puppies erscheinen. Man darf sich drauf freuen...




The Blue Giant Zeta Puppies








Was kann man sich unter Alternative-Garage-Psych-Surf so vorstellen? Dick Dale meets Sky Saxon meets Kurt Cobain? Für mich ist da allerdings auch noch ´ne gehörige Prise Meteors drin! Aber sei´s drum. Der Sound hat´s jedenfalls in sich. Bereits am letzten Wochenende habe ich die neue EP "The Devil Is In The Detail" vorgestellt. The Blue Giant Zeta Puppies sind eher ein von Songwriter und Produzent Tom Woodger ersonnenes Soloprojekt mit wechselnden Gastmusikern, als ein echtes Bandprojekt. Ein stetiger Wechsel des Line-Ups ist also gewollt und vorprogrammiert...

33rpmPVC.de-News: "Gefällt mir" das?













Da ich mich tagtäglich durch eine ganze Reihe von Musik-News klicke und lese, habe ich mir gedacht, warum einige dieser News nicht einfach weiterverbreiten? Als Medium bietet sich da aufgrund der Verbreitung, der vielen Kontakte und trotz vielfacher berechtigter Kritik an der Plattform, Facebook an. Zum einen versuche ich dabei ein möglichst breites Spektum an Genres abzubilden, wobei das Hauptaugenmerk auf den musikalischen Bereichen liegt, die mir persönlich auch gefallen. Zum anderen sind das auch nur News, die mich persönlich aus irgendeinem Grund interessiert haben. Die sind also sozusagen kompiliert...

Natürlich bleibt es in erster Linie beim Schreiben des Blogs. Die FB-Newsseite macht im Gegensatz zum Blog nicht wirklich viel Arbeit und vielleicht kann der ein oder andere mit den weitergegebenen Neuigkeiten ja was anfangen. Natürlich erhoffe ich mir auch immer ein bisschen Promotion für diesen Blog. Es würde mich also freuen, auch mal etwas Feedback zu erfahren. Gerne hier in den Kommentaren, oder eben auch auf den beiden FB-Seiten von 33rpmPVC.de...

15.03.2015

METZ is back: METZ - "II" - VÖ 08.05.2015 - (Sub Pop / Cargo Records)



METZ sind zurück! So die Ankündigung der Promoabteilung. Ehrlich gesagt, mir war nicht wirklich klar, dass sie weg waren. Geschweige denn, dass ich sie vermisst hätte. Ändert aber nichts an 2 knallharten Fakten: Zum einen bringt die kanadische Noise-Rock-Band im Mai ihr zweites Album raus und zum anderen ist das, was ich bisher davon hören konnte, auch noch ziemlich gut! Das nicht offizielle Video zum Song "Acetate" könnt ihr oben sehen und hören. Zudem kommen die Jungs im Juni auf Tour nach Europa...

Lëtzebuerg poppt: Seed To Tree - Wandering




















Aus dem kleinen Grossherzogtum Luxemburg kommen Seed To Tree. Eine fünfköpfige Folk-Pop-Band zu deren Vorbildern nach eigenen Angaben Damien Rice, die Fleet Foxes oder auch Mumford And Sons gehören. Für mich klingt es wie guter Indie-Pop mit Akkustikgitarre und hin und wieder etwas Lagerfeuerromantik. Nun erschien an diesem Wochenende ihr Debütalbum "Wandering". Man kann echt schlechter starten...

Sammelsurium: MusicStack's Guide to Collecting Vinyl Records
















Wer sich zum ersten mal etwas intensiver mit dem Thema Vinyl und der Obsession Plattensammeln befasst, kommt sicher schnell an den Punkt, wo er Fragen hat. Meine Generation ist mit dem Umgang der großen, schwarzen Scheiben aufgewachsen. Viele jüngere Interessierte jedoch, müssen sich in das Thema erstmal "einarbeiten". Was für den einen eine Selbstverständlichkeit ist, ist für den anderen voller geheimnisvoller Dinge...

14.03.2015

Liste der Begehrlichkeiten - Record Store Day 2015









Mittlerweile schon zur Institution geworden, rückt auch 2015 der Record Store Day näher. Am 18. April ist es dann soweit. Vinylsammlerherzen auf der ganzen Welt schlagen schneller. Da obsiegt der Trieb und das Verlangen gegen die im Zuge des Erfolgs auch zwangsläufig aufkommende Kritik am RSD, bzw. seinen Auswirkungen, die tatsächlich nicht nur positiv sind.  Und falls es immer noch Menschen gibt, die mit dieser Veranstaltung nichts anzufangen wissen, seien noch einmal diese Artikel >hier< wärmstens ans Herz gelegt....

The Blue Giant Zeta Puppies - The Devil Is In The Detail














Hin und wieder muß man mit der Nase drauf gestossen werden. Keine Ahnung ob ich die Band sonst sebst entdeckt hätte. Auf jeden Fall aber ein Glück, dass ich in der letzten Woche mal drauf hingewiesen wurde, meiner übermässig vorhandene Freizeit (ich hoffe, ihr nehmt mir den Sarkasmus ab...) mit der Rezension eine Band namens The Blue Giant Zeta Puppies und ihrer Digital E.P. "The Devil Is In The Detail", etwas Sinn abzugewinnen. Gesagt - getan! Hier die Vorstellung der EP. Mehr zur Band demnächst...




08.03.2015

Empfehlung des Tages: Weird. - A Long Period Of Blindness



Noch mal als kleiner Anspieltipp fürs Ende des Wochenendes. Lohnt sich...

Neues Video: Phillip Boa & The Voodooclub - Are You The One From Heaven



Phillip Boa and the Voodooclub veröffentlichen ein neues, von Ole Bredenfoerder produziertes Video zur Single "Are You The One From Heaven", das ihr euch oben anschauen könnt...

Wortakrobatik: Die Zikaden - Die neue Landschaft













Kann ich da jetzt was mit anfangen oder nicht? Ich befinde mich scheinbar noch in der Findungsphase mit diesem Album. Richtig schlecht finde ich es eigentlich nicht, dennoch befürchte ich, das diese CD nicht zu oft auf meiner Anlage laufen wird. Die Lyrics sind sehr verkopft und wirken bemüht verschachtelt. Früher vielleicht zuviel Blumfeld und Konsorten konsumiert? Oder muß ich mir vorher irgendwas zur Erhellung einwerfen? Musikalisch sind einige schöne Stücke dabei, die in Richtung Indie-Folk gehen sollen , ich aber auch nicht genau weiß, wie Indie-Folk eigentlich klingen soll. Könnte mir aber schon vorstellen, die Platte beim Lesen eines guten Buchs als Hintergrundmusik laufen zu lassen. Ob die Band das allerdings als Ziel ihrer Bemühungen sieht, wage ich zu bezweifeln. Dennoch gilt auch hier natürlich, sich eine eigene Meinung zu bilden, denn schließlich ist alles reine Geschmackssache. Reinhören könnt ihr >>>hier<<<

Facelift - The Falling Trees (VÖ: 17.04.2015 // Pate Records/Rough Trade)




















Ich bin ja gerne geständig. Denn auch wenn ich mich nun seit mehr als dreißig Jahren in den musikalischen Gefilden herumtreibe, die man so geläufig als Indie bezeichnet, lerne ich ständig neue Bands kennen. Selbst wenn diese gar nicht so neu sind. Wie in diesem Fall die österreichische Band Facelift. Aber wenn man dann schon mal eine Promo-CD des neuen und mittlerweile sechsten (!) Albums der Band zugeschickt bekommt, sollte man sich die auch mal anhören. Und genau das tue ich gerade beim Schreiben dieser Zeilen...

Bald ist´s raus: The Soft Moon - Deeper (VÖ: 31.03.2015)













Postpunk - hätte nie gedacht, das dieser Begriff noch einmal eine solche Renaissance erlebt, wie in den letzten 2-3 Jahren. Natürlich haben bis in den Mainstream erfolgreiche Bands wie Interpol und die Editors stark dazu beigetragen und richtig weg war das Genre (wenn man es denn so bezeichnen kann und möchte) ja nun auch nicht. Aber dass es weltweit mittlerweile eine Unmenge an Bands gibt, die sich auch auf die experimentiellen Pfade begeben, für die der Postpunk und New Wave der End-70er und frühen 80er einmal stand, hätte ich so nicht erwartet. Eine höchst interessante Formation bilden da The Soft Moon aus Oakland, angeführt von Sänger und Macher Luis Vasquez, welche nun am Ende des Monats ihr lang angekündigtes drittes Album in den Ring werfen...

Vorboten: Tocotronic mit neuem Video zur neuen Platte




Tocotronic sind wieder da! Die meiner Ansicht nach, neben den Fehlfarben, beste deutsche Band (aller Zeiten), legt mit ihrem neuen Video "Prolog" die Spur zu der am 1. Mai erscheinenden neuen Platte "Das Rote Album" aus. 1. Mai? "Das Rote Album"? Schöner subtiler Zusammenhang, vielleicht auch so gewollt. Aber wie auch immer - Fakt ist, es gibt wieder eine Phase der Vorfreude auf ein Stück deutscher Musikgeschichte. Noch mehr Superlativen? Warum ich schreibe wie ein Fan? Weil ich es bei Tocotronic einfach seit "Digital Ist Besser" bin...

New EP: 8 6 S a N D a L S - I Need To Leave This Town














Ich gebe zu, dass mich der Sound der EP (? mit 15 tracks???) noch ein wenig ratlos hinterlässt. Klingt zunächst alles ziemlich verpeilt. Hier mischen sich wirre Electronic-Klänge mit Shoegaze, Postrock und weiß der Henker, was noch alles. Sicher nichts, für eine gemütliche Fahrt im Auto oder unterm Kopfhörer mit ´nem Buch in der Hand. Man sollte sich zumindest schonmal für extravagante Klänge interessieren. Typischer Fall von "bildet euch selbst eine Meinung". Reinschnuppern könnt ihr weiter unten...

02.03.2015

Au.Ra - Jane´s Lament



Ebenfalls aus dem Hause felte... Das spricht für sich...

Down Under: Nite Fields - Come Down 7" (Australia Only)



Einfach nur gut... Ohne weitere Worte...


Woods Of Birnam starten ihre "Come To The Woods" Tour

Photocredit: Schall & Schnabel



















Im letzten Jahr habe ich hier auf 33rpmPVC.de bereits über das Debütalbum der Band um den Schauspieler Christian Friedel und einem Großteil der Musiker von Polarkreis 18 geschrieben. Auch damals habe ich bereits "gewarnt", das es sich hier musikalisch um etwas ganz anderes handelt, als bei PK18. Zum Glück, denn während mir die letzteren nicht wirklich zusagen, gefallen mir Woods Of Birnam richtig gut. Und nun sind sie seit einigen Tagen auf Tournee. Die dazugehörigen Daten gibt´s hier weiter unten...

01.03.2015

Soon: BRMC - Live In Paris



















BRMC veröffentlichen in Kürze ihr Live-Album "Live In Paris", sowie die gleichnamige DVD zum Konzert. Eine weitere DVD mit der Dokumentation "33,3%", um das Drumherum des Konzerts, erscheint ebenfalls. Eine gewisse Umtriebigkeit und Geschäftstüchtigkeit kann man der Band nun wirklich nicht absprechen. Musikalisch gibt es nichts zu beanstanden. Der Black Rebel Motorcycle Club wie er leibt und lebt...

Hörenswert: Pete-RG - Still Here

Irre: Giant Claw - Soft Channel No. 1 // (Heligator Records)

Wer sich mal in total verrückte Klangexperimente verlieren möchte, darf hier gerne mal reinhören. Das ist schon wieder so irre, das ich es hier einfach posten muß...





Tipp: Sigmatropic - Dead Computer Blues



Ebenfalls aus dem Hause Inner Ear Records. Und wie nicht anders zu erwarten ein äusserst hörbares neues Album. Sigmatropic sind nun auch bereits seit 18 Jahren als Band existent. Das merkt man der routinierten, aber auch sehr abwechslungsreichen Spielweise durchaus an. Der Titel dieses Album passt irgendwie auch als Synonym für die Musik. Anspieltipp: Onion Rock und Septic Sceptic. Reinhören...

Out now: Σtella - s/t (Inner Ear Records)














Von der Dame und ihrem geplanten Debüt, habe ich hier ja bereits vor wenigen Wochen berichtet. Nun wurde das Album auf dem Label Inner Ear Records veröffentlicht. Zunächst als CD und Download. Die PVC-Version auf gelbem Vinyl erscheint dann etwas verzögert am 9. März diesen Jahres. Feinster Elektro-Pop mit sehr viel Funk und Disco-Anleihen und natürlich mit einem Fundament, welches zwar fest in den 80ern steht, insgesamt aber sehr modern klingt und musikalisch auf der Höhe der Zeit spielt. Σtella hat alle Songs und Texte selbst geschrieben und ebenso die allermeisten Instrumente selbst eingespielt. Hinzu kommt eine Stimme, die einfach passt. Durchweg ein spannendes und starkes Debüt. Unten findet ihr den Stream zum Album...