Google+ 33rpmPVC: September 2014

28.09.2014

In Concert: ChameleonsVox / Asmodi Bizarr im Underground Köln, 27.09.2014




















Manchmal gibt es Träume, die sich dann doch noch irgendwann erfüllen. Gestern gab es für mich so ein Ereignis. Nein, gemeint ist nicht der Derbysieg meines geliebten S04 über den gelben Nachbarn, sondern ein für mich ganz besonderer Konzertabend in Köln. Im Underground in Ehrenfeld spielten mit den Chameleons (seit einiger Zeit unter dem Namen ChameleonsVox) eine meiner absoluten Lieblingsbands aus der Postpunk-Ära und eigentlich auch eine meiner Lieblingsbands überhaupt...

26.09.2014

Video: Die Nerven - Angst (This Charming Man Records)



Ich gebe zu, anfangs war ich auch verwirrt. Nicht alles ist, wie es scheint...



Karies: Tourdaten und neues Video






























Nach Messer oder auch (etwas entfernter) Trümmer, ist  Karies die nächste deutschsprachige Band mit Bezug auf den Postpunk und Indie der 80er. Und wie schon bei Messer, werden auch Karies vom Münsteraner Label This Charming Man Records betreut. Und das bedeutet mittlerweile ein echtes Gütesiegel. Karies touren im Oktober durch das Land und es wäre fahrlässig, sie zu verpassen! Hier das neue Video zum Warmhören:

21.09.2014

Slowness - How To Keep From Falling Off A Mountain

Ahuizotl - Integrity Is Overrated / VÖ: 24.10.2014




















Da wollte ich gerade schon den Rechner ausmachen und hätte dadurch fast eine E-Mail übersehen. Und das wäre sehr ärgerlich gewesen, denn dann hätte ich wohl die mit Abstand spannendsten Klänge des Wochenendes verpasst. Ahuizotl nennt sich die Band und ich habe nicht die geringste Ahnung, wie das richtig ausgesprochen wird, geschweige denn, was der Name bedeuten soll...

Anders: Abay - Blank Sheets E.P. / VÖ: 17.10.2014














Aydo Abay, der ehemalige Sänger der Koblenzer Indie-Rocker Blackmail, bzw. Sänger seiner (momentan ruhenden) eigenen Band KEN, hat zusammen mit dem Juli-Gitarristen Jonas Pfetzing, eine EP mit dem Titel "Blank Sheets" aufgenommen. Der Name des gemeinsamen Projektes wird Abay sein. Die E.P. erscheint am 17. Oktober. Durchweg guter, gitarrenlastiger Indie-Pop. Eine schöne Akkustik-Version vom Song "Wrong" kann man bereits auf Youtube sehen. Besonders spannend, leider aber nicht auf der EP vertreten, finde ich eine Coverversion des Scooter-Klassiker "Always Hardcore", die ihr im Video unten sehen könnt. Starkes Video und endlich hört sich auch mal ein Scooter-Song nach echter Musik an...

Neue Single: The Boxer Rebellion - Always / Single-VÖ: 26.09.14













The Boxer Rebellion veröffentlichen aus ihrem im Mai diesen Jahres erschienenen Album "Promises", am 26.9. ihre neue Single "Always". Poppiger, waviger Indie-Rock, statt dem ehemals doch eher düsteren Klängen aus den Anfangstagen, die nun auch bereits mehr als 10 Jahre zurückliegen. Zudem geht´s im November noch auf Tour durch Deutschland. Hier die Termine und das Video zur Single:

Hagen, again...: Desert Temple Bar - Struggle And Fall E.P.



















Schon erstaunlich, dass eine Stadt wie Hagen es schafft, immer wieder interessante Bands zu Tage zu fördern. Vermutlich liegt es auch weniger an der Stadt, als vielmehr an der historisch gewachsenen Musikszene dort. Mit dem 2011 gegründeten Trio Desert Temple Bar, ist wieder mal eine sehr interessante Band auf gleichem Wege in mein Gehör gedrungen, wie es seinerzeit bei der Blue Angel Lounge der Fall war. Es geht ja nichts über persönliche Empfehlungen eines gleichartig Musikinteressierten. (Danke Rainer!)...

13.09.2014

Popfest Berlin 2014 - 26. und 27. September 2014

pic by: http://popfestberlin.blogspot.de












Mittlerweile zum fünften mal, richtet das Berliner Label Firestation Records das Popfest Berlin 2014 aus. Am 26. und 27. September 2014 wird sich im Grünen Salon für 2 Tage alles um Popmusik in der Tradition von C86 drehen. Auch in diesem Jahr wieder mit einem Line-Up, das es in sich hat. Mit The Popguns und The Flatmates, praktischerweise Zeitzeugen der Hoch-Zeit des Indies in den 80ern, sowie Spearmint, The Understudies, Fire Island Pines,Trambeat, Loor A Los Heroes, Lost Tapes und Woog Riots, bietet das kleine, aber feine Indiepop-Festival reichlich gute Musik...

New Vinyl: Paul Smith & Peter Brewis - Frozen By Sight (VÖ: 17.11.2014)



















"Frozen By Sight" ist Album-Projekt von Peter Brewis (Field Music und Ex-The Futureheads), in Kollaboration mit dem Maximo Park-Sänger Paul Smith. Vom eher  hektischen Sound ihrer Stammbands, ist diese Scheibe allerdings weit entfernt. Hier geht´s eher gemächlich, aber musikalisch sehr interessant voran. Zudem erscheint die Scheibe auch als Vinylausgabe. Allerdings ist das mittlerweile heute fast schon keine besondere Meldung mehr. Zum Glück...

Den Song "Barcelona (at Eye Level)" gibt´s hier als Kostprobe:

Sci-Fi-Delic: Warm Graves - "Ships Will Come" - VÖ: 17.10.2014 - (This Charming Man Records / Cargo)





Man sollte vielleicht nicht gerade in depressiver Stimmung sein, wenn man dieses Album hört. Düster, atmosphärisch, psychedelisch, choraler Gesang und trotzdem treibende Beats. Textlich ist das Werk als Konzeptalbum ausgelegt, welches sich mit dystopischer Science-Fiction-Literatur verknüpft sieht. Ich muß zugeben, dass ich die Genrebezeichnung Sci-Fi-Delic vorab auch noch nicht kannte. Aber das passt irgendwie. Alleine dieses Video ist aussagekräftig genug, um den Sound und die Intensität von Warm Graves zu beschreiben. Ich bin beeindruckt...


Tourdaten:

Lia Ices - "Ices" - VÖ 12.09.2014 - (Jagjaguwar / Cargo Records)



Lia Ices neues Studioalbum "Ices" erscheint am 12.09.2014 auf Jagjaguwar. Mit "Higher" könnt ihr euch nun einen ersten Eindruck davon machen, wie das in etwa klingt.


06.09.2014

Allzeit schräg: The Pop Group



Und da sind sie tatsächlich wieder da. Eine der wohl schrägsten Erscheinungen, die der Postpunk in seiner ersten Welle zu bieten hatte. Musikalisch noch radikaler als beispielsweise Gang Of Four, vereinten die linksradikalen Kunststudenten aus dem britischen Bristol, Funk, Jazz und Punk miteinander. Heraus kam ziemlich schräges, zappaesques Zeug - aber mit einem verdammt guten Groove...

Video: The Blue Angel Lounge - Winter (Live Session) Secret Track




Einfach nur mal, weil´s gut ist... das Video, der Song, die Band...