Google+ 33rpmPVC: April 2014

29.04.2014

Yesterday Shop: Neue Single, neues Album














Am Freitag, den 02.05.14 erscheint mit "The Good Life" die zweite Single vom neuen Yesterday Shop Album "Parodos", welches am 9. Mai erscheint. Die Single kann >hier< über Soundcloud angehört und kostenlos runtergeladen werden...

Direkt nach erscheinen des Albums und der Rückkehr der Band von der Canadian Music Week in Toronto startet am 14. Mai die Releasetour mit folgenden Terminen:

  • 14.05.14: Berlin, Lido, Special Guest: Charlotte Brandi (Me And My Drummer)
  • 15.05.14: Leipzig, Täubchenthal / Support: A Tale Of Golden Keys
  • 16.05.14: Frankfurt a.M, Günes-Theater / Support: A Tale Of Golden Keys
  • 17.05.14: Stuttgart, Merlin / Support: A Tale Of Golden Keys
  • 19.05.14: Hamburg, Molotow (Exil) / Support: A Tale Of Golden Keys

28.04.2014

Urban Pop aus Leipzig: Lot














Das in letzter Zeit wieder verstärkt deutsprachige Musik ins Zentrum des Popbewusstseins drängt, ist keine neue Kunde. Nun bin ich selbst auch niemand der ad-hoc darauf anspringt. Zu glattgebügelt kommen mir diese Tim Bendzkos daher, zu aufgesetzt die Rebellion gewisser Ex-Rapper, die es ebenfalls in diese Riege drängt. Von den Sidos und den ganzen Bushido-Epigonen ganz zu schweigen. Da wird´s dann auch eine Frage der (schlechten) Qualität. Ausnahmeerscheinungen wie beispielsweise Jan Delay oder auch Peter Fox, bilden da rühmliche Ausnahmen, die auch einen dieser Szenerie eher mit Abstand gegenüber stehenden Beobachter begeistern können. Nun ist mir da jemand aufgefallen, der durchaus das Zeug zu haben scheint, genau dort anzusetzen...

26.04.2014

RSD2014: The Black Angels - Clear Lake Forest 10" E.P.













Anlässlich des RSD 2014 erschienenes Minialbum der texanischen Psychedelic-Rocker. Und in meinen Augen definitiv eins ihrer besten Releases seit langem. 7 starke, neue Songs auf einer 10"-EP im, zum Titel passenden, klaren Vinyl. Also etwas für Ohren und Augen und eine der beiden Scheiben zum diesjährigen RSD, die ich unbedingt haben wollte und auch bekommen habe...

Einfach mal reinhören:

The Black Angels - Live in San Francisco




Das Live-Set kann man hier auch kostenlos und legal downloaden: official.fm


25.04.2014

Nur noch 3! Die Bundesliga auf der Zielgeraden...












So langsam neigt sich das Treiben in Deutschlands "Elite"-Klasse dem Ende zu. Drei Spieltage verbleiben noch für den ein oder anderen Club, seine Ziele dingfest zu machen oder auch völlig in den Schlund gerissen zu werden. Gut, die Bayern sind schon seit gefühlten 6 Monaten Meister und auch die Lüdenscheider Borussen dürften den zweiten Platz endgültig gefestigt haben. Gerne wäre ich mit meinen Schalkern noch dran vorbei gezogen, aber letztlich wäre ich auch mit dem dritten Rang äusserst zufrieden...

21.04.2014

Unhappy Eastern: Lebanon Hanover



Ostern innerlich schon abgehakt - Wetter ist auch nicht der große Hit - der Magen zickt auch etwas rum. Alles gute Voraussetzungen für einen Jogginghosen-Sonntag daheim. Den Soundtrack dazu liefern heute Lebanon Hanover, deren düsterer und unterkühlter Wave-Sound sein übriges dazu tut. "Sadness is Rebellion" - der Titel des Openers vom letzten Album "Tomb For Two" erklärt schon recht eindringlich, wohin hier textlich die Reise geht...

18.04.2014

Wiederentdeckt: Belfegore - Postpunk/Wave aus deutschen Landen




















Manchmal sind es ja ganz profane Zufälle, die einen dazu bringen, mal wieder in den hintersten Ecken des eigenen Gedächtnisses zu kramen. So geschehen heute Nacht, als ich beim Zappen auf dem Musiksender IM1 für eine kurze Zeit der östereichischen Death-Metal-Kapelle Belphegor, bei einer ihrer anspruchsvollen Darbietungen lauschte. Belphegor - Belfegore? Da war doch mal was...

13.04.2014

Hörprobe! Joy Division Cover...









Mal besser, mal schlechter... Am Cover eines Songs scheiden sich die Geister. Manchmal sind es aber durchaus ernst gemeinte Reminiszenzen an die Ursprungsband. In diesem Fall habe ich mal 5 Coverversionen von Joy Division-Song rausgesucht. Würde mich mal interessieren, was ihr so darüber denkt!? Mein persönlicher Favorit ist die Interpretation von Moby...



SPECIAL:

 



Hype: Die Rückkehr der Schallplatte / RSD2014
















Nun steht er fast vor der Tür. Der Record Store Day 2014. Nächsten Samstag! Zum mittlerweile achten mal. Als Erweckungszeremonie für ein scheinbar dahindümpelndes und oft niedergeschriebenes Kulturgut namens Schallplatte und seiner noch vor wenigen Jahren zu Antiquariaten degenerierten Verkaufsstellen im Jahre 2007 in den USA ins Leben gerufen, ist der in Kurzform RSD genannte Feiertag aller Vinylenthusiasten mittlerweile ein weltweites Großereignis geworden...

06.04.2014

Florale Motive: Der Paisley Underground












  Wenn man es nüchtern betrachtet, könnte man alle Bands, die dem sogenannten Paisley Underground zugeordnet werden, auch bedenkenlos in andere Schubladen packen. In den späteren 80ern wäre wohl in der Mehrheit der Fälle als Beschreibung der Titel "Indie" gefallen. Und damit liegt man eigentlich auch nicht wirklich falsch. Musikalisch ist Paisley Underground grundsätzlich dem gitarrenlastigen Westcoast-Psychedelic unterzuordnen. Andere Stimmen bezeichnen es als Teil des sogenannten Jangle-Pop. Aber wäre die Beschreibung Alternative wirklich falsch? Eigentlich ja völlig egal..

05.04.2014

Nachtrag: Ghosts bald auf Vinyl

pic by presskit of the band
















Kleiner Nachtrag bezüglich der Erscheinungsform des Albums der einen weiter unten beschriebenen The Vickers. Wie ich gestern noch aus erster Hand erfuhr, wird das Album im Mai auch auf Vinyl erscheinen. Und das wohl in zwei verschiedenen Versionen. Zum einen als "normal", zum anderen als "special" edition. Ich bin gespannt...

04.04.2014

Psychitalia: The Vickers - Ghosts













  • Artist: The Vickers
  • Album: Ghosts (Release date: March 28th 2014)
  • Label: Black Candy Records / Warner Chappell (Italy and Europe). Special licenses: Ruby Music (Ireland) / Crash Symbols (cassette edition US). European distribution by Rough Trade.
  • Genre: Psychedelic Pop / Rock / Alternative

Tracklist:
01. She's Lost
02. I Don't Know What It Is
03. Senseless Life
04. It Keeps Going On And On
05. All I Need
06. Hear Me Now
07. Inside A Dream
08. Walking On A Rope
09. Total War
10. Ghosts


Ein bisschen erinnert mich der Sound der italienischen Psychedeliker eher an "Swinging London" und Syd Barrett, als an eine Band aus Florenz. Aber so schön kann man sich täuschen. Ganz starkes Album, welches sich in die zuletzt großartigen Veröffentlichungen Veröffentlichungen von Bands wie den Temples, Tame Impala usw. einreiht...