Google+ 33rpmPVC: März 2014

30.03.2014

Kurz reingehört: Peter Murphy - LION



Der legendäre Bauhaus-Frontmann kündigt für Juni ein vielversprechendes, neues Soloalbum an. Produziert wurde das Album von Martin Glover, besser bekannt als Youth. Seines Zeichens Gründungsmitglied von Killing Joke und der direkten Vorläuferband der Bollock Brothers, sowie The Fireman zusammen mit Paul McCartney. Ebenso aber auch erfolgreicher Produzent von Acts wie.The Verve, The Orb, Heather Nova, Echo And The Bunnymen. Und tatsächlich lässt das, was man als Vorgeschmack in dem Videotrailer zu hören bekommt, auf ein erneut gutes Album hoffen. Von Comeback kann man auch nicht wirklich reden, denn er war nie richtig weg. Und das er langsam aber sicher auf die 60 zusteuert, merkt man ihm auch nicht gerade an. Diese Scheibe wird für mich wohl ein Pflichtkauf...


29.03.2014

Musikexpress: Die 700 besten... bla, bla, bla...











Dass ich ein Listenfan bin, habe ich hier ja bereits des öfteren betont und dass ich selbst auch gerne Listen zum Besten gebe, ist auch hier auf dem Blog zu lesen. Nun hat sich ja der Musikexpress zur Aufgabe gemacht, gemeinsam mit einer vielköpfigen und natürlich höchst kompetenten Jury, die 700 besten Songs aller Zeiten ausfindig zu machen. Diese sind sowohl im Magazin, als auch auf der Website zu begutachten...

Geklaut: Moscow Metro - Spirit Of A City



Und weiter geht´s mit der nächsten Neuentdeckung. Zumindest für mich. Und die hauen durchaus in eine ähnliche Kerbe wie die einen weiter unten vorgestellten Actors - und klingen trotzdem nicht gleich. Nun muß ich zunächst mal zugeben, dass ich den Tipp beim Kollegen vom äusserst lesenswerten Blog Nicorola geklaut habe. Einfach mal Danke dafür...

Plötzlich da: Actors - It Goes Away



Also momentan bin ich schwer begeistert, was da seit einigen Monaten, vielleicht auch schon Jahren für eine Retrowelle an Postpunk/New Wave-Sachen losgetreten zu sein scheint. Ständig machen Band mit einem phänomenalen Sound auf sich aufmerksam, wie frisch aus den 80ern herüber gebeamt. Und eine davon ist Actors, eine junge Band aus dem kanadischen Vancouver, mit all den (nach eigenem Bekunden) Einflüssen von Musik-Heroen wie David Bowie, Brian Eno, Roxy Music, The Cure, Echo And The Bunnymen, Joy Division, New Order, die einen solchen Sound hervorbringen...

23.03.2014

Bücher für´s Auge: Dust & Grooves Vinylbook


pic by http://www.dustandgrooves.com


















Am internationalen Record Store Day (19.04.2014) ist es endlich soweit, Dust & Grooves, ein weltweit beachteter Blog und Website über Vinylkultur, bringt sein langerwartetes Buch heraus, das sogenannte Vinylbook. Zumindest in den USA, der Rest der Welt muß sich bis zum 20. Mai gedulden...

Entdeckt: Camcorder aus Kalifornien





Aufmerksam geworden durch einen Artikel beim Kollegen von Coast Is Clear in der letzten Woche, habe ich mich heute noch mal intensiver mit der Band befasst und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass dies ein gutes Abschlußposting für dieses Wochenende wäre...

Die noch recht junge Band aus North Hollywood,Kalifornien spielt eine schöne Mischung aus Indie-Pop, Gitarren-Postpunk ala Chameleons und Shoegaze, der eigentlich auf Vinyl gepresst gehört. Bisher weiß ich nur von den Download- bzw. Streamingmöglichkeiten auf den einschlägigen Seiten, wie Bandcamp oder Soundcloud. Einen richtigen Tonträger würde ich glatt sofort kaufen. Zur Not sogar ´ne CD! Na, warten wir´s mal ab. Camcorder haben auf jeden Fall einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen...




Release: A Tale Of Golden Keys - ­Tired Of Me (Trickser/Broken Silence)

pic by Trickser/Band presskit















Am 21.03. erschien mit „Tired of Me“ die zweite EP der Band A Tale Of Golden Keys.
Die Band aus Nürnberg stellt damit ein Jahr nach ihrer ersten EP drei neue Songs, sowie einen Remix vor. Mir persönlich gefällt der Song The Wild am besten. Und da ich gestehen muß, das ich momentan ein wenig ratlos bin, in welche Schublade ich die Band stecken soll, hört am besten selbst rein. Möglichkeiten dazu gibt es reichlich und lohnen tut es definitiv auch...

Tracklist:

22.03.2014

RSD Releases 2014 - Offizielle Liste








Nun ist auch die offizielle Liste der Veröffentlichungen am diesjährigen Record Store Day erschienen. Ob es Sinn der Sache war, sei einmal dahingestellt, aber um sich "sein" gewünschtes Stück Vinyl zu ergattern, sollte man eigentlich rechtzeitig beim Plattendealer seines Vertrauens vorbestellen. Na ja...

21.03.2014

Kalle Mattson: Livetermine Europa 2014 und neues Video!



Kalle Mattson in Kürze live in Europa unterwegs. Präsentiert von Intro, Kulturnews, Byte FM und Bedroomdisco:

  • 16.04.2014 NL - Amsterdam, Paradiso
  • 17.04.2014 DE - Cologne, Arttheater
  • 19.04.2014 CH - Nyon, La Parenthese
  • 22.04.2014 CH - Zurich, Kafi für dich
  • 23.04.2014 CH - Düdingen, Bad Bonn
  • 24.04.2014 DE - Nürnberg, Folk im Park Festival Warm-Up
  • 25.04.2014 DE - Darmstadt, Bedroomdisco
  • 27.04.2014 DE - Berlin, Privatclub
  • 28.04.2014 DE - Hamburg, Knust
  • 29.04.2014 DE - Duisburg, Steinbruch
  • 30.04.2014 DE - Dortmund, Sissikingkong
  • 02.05.2014 DE - Schorndorf, Manufaktur
  • 03.05.2014 DE - Saarbrücken, Sparte 4
  • 25.07.2014 DE - Burning Eagle Festival, Reutlingen
  • 26.07.2014 DE - Juicy Beats 

Neues Album: Swans














Am 13. Mai dieses Jahres werden die Swans den Nachfolger ihres 2012er Albums "The Seer" veröffentlichen. Aus diesem Anlass teilt die Band den Song "A Little God in My Hands" als freien Download.mit dem musikalisch interessierten Teil der Internetgemeinde. Erscheinen wird das neue Album auf Young God / Mute...

Vorgestellt: Unity Floor - Nice Fit



Gerade eben im Radio in der Sendung /the weekend starts here! gehört und hat mich sofort begeistert! Somit will ich euch das nicht vorenthalten. Das dazugehörige Album gibt es auch als Vinyl...


16.03.2014

Vorgestellt: Who Are You Lutra Lutra?? - White On White














Who Are You Lutra Lutra?? Eine Frage auf die ich noch keine Antwort habe? Nein, das ist der Bandname eines zur Zeit in Berlin beheimateten französischen Akkustik/Folk-Duos, welches nun bereits seine zweite EP "White On White" ins Netz gestellt hat. Auch die erste EP "Nice To Meet You" lässt sich auf bandcamp anhören. Beide Werke bieten Musik für die eher ruhigen Momente und sind handwerklich sehr gut gemacht. Wenn man auch mal auf etwas bedächtigere Songs steht, wird man hier gut bedient...


13.03.2014

RECORD STORE DAY 2014

pic by http://www.recordstoredaygermany.de














Dieses Jahr am Osterwochenende - der Record Store Day 2014! Mittlerweile ein Riesenerfolg, wie das gesamte Vinyl-Revival der letzten Jahre. Die Listen der "Spezial"-Veröffentlichungen werden immer undurchschaubarer. Schaut einfach selbst nach, ob für euch interessante Sachen dabei sind...

Hier zwei Links zu den (inoffiziellen) bisher bestätigten Veröffentlichungen zum Record Store Day 2014:



12.03.2014

Neues Album und Tour: The Pains of Being Pure at Heart



Der Song überrascht mich dann schon etwas. Mein erster Eindruck war: "Verdammt poppig und glatt geworden..." Zu so etwas sagt man dann wohl "ganz nett". Nicht dass The Pains of Being Pure at Heart nicht auch bereits früher ausgeprägten Pop-Appeal gehabt hätten. Das war ja eines der Merkmale, die man an der New Yorker Band mag. Aber irgendwie ist hier der schrammelige und noisige Sound früherer Tage komplett abhanden gekommen. Der Song "Simple And Sure" ist kein schlechter Popsong, aber klingt irgendwie nach einer anderen Band. Das überrascht insofern, als dass der Produzent des neuen Albums Andy Savours ist, der unter anderem auch die "MBV" von My Bloody Valentine mitproduziert hat. Andererseits hat Savours auch schon mit den Killers gearbeitet...

10.03.2014

Vorgestellt: Empire Years - Come Alive



Tolle Indie/Neo-Postpunk-Band aus Dortmund. Unbegreiflich wie die bis heute an mir vorbeigegangen sein können, obwohl ich nur eine Stadt weiter wohne. Aber dafür gibt´s ja die Kollegen. Diesmal war´s ein Beitrag auf Schallgrenzen.de, der mich auf die Band aufmerksam machte. Gleich mal das Album geladen und was soll ich sagen? Begeisterung pur! Unterstützt die Band (und natürlich weitere auf bandcamp!) und ladet euch das digitale Album für einen Obolus eurer Wahl. Es lohnt sich, obwohl ich natürlich jetzt schon auf´s erste Vinyl warte...

Jazz aber echt: Thelonious Monk with Sonny Rollins & Frank Foster - Monk














Habe ich noch vor wenigen Jahren überhaupt keinen Bezug zum Jazz gehabt, ist das mittlerweile doch komplett anders geworden. Anfänglich musste ich mich förmlich in das Thema reinbeissen, aber mich hat es einfach interessiert. Zugegeben lag es auch ein bisschen an der 50er-Jahre-Ästethik vieler Bilder und Jazz-Fotografien, die mir irgendwie gefallen haben, wie auch an den Plattencovern des Prestige- oder Blue Note-Labels. Ziemlich trivial eigentlich und auch oberflächlich. Aber es war eine Initialzündung, die mich neugierig machte. Und somit tauchte ich ab, in die Weiten dieser uramerikanischen Form von "Volksmusik"...

Einer der bedeutensten Künster des (Modern) Jazz, dürfte aufgrund seiner Originaltität Thelonious Monk sein, der mich neben dem unvermeidlichen Miles Davis und John Coltrane bisher am meisten begeistert. Natürlich bin ich noch absoluter Laie, was das Genre angeht. Aber Monk ist, aufgrund seiner speziellen Spielweise am Piano, schon jemand, der auch für nicht ganz so geübte Ohren hervorsticht und dadurch auch immer ein großer Innovator, wenn nicht sogar Rebell war...

09.03.2014

Video: Yesterday Shop - Trees & Games







Und noch was Frisches: Gerade wurde das Video zur neuen Yesterday Shop-Single "Trees & Games" veröffentlicht. Am 9. Mai erscheint dann das neue Album "Parodos", welches die Band am 14. Mai mit einem Releasekonzert im Berliner Lido live präsentieren wird. Tickets gibt es >>hier<...




Video: Farao - The Hours



Farao - The Hours (Official Video)

Ein sehr ansprechendes neues Video der in London lebenden Norwegerin Kari K. Jahnsen alias Farao, die gerade an ihrem für den Herbst angekündigten Debütalbum arbeitet, welches bei Trickser Tonträger aus Berlin erscheinen wird. Sehr feinfühliger Song, der trotzdem eine gewisse Kraft ausstrahlt. Und einfach eine geniale Stimme...

Mal wieder angehört: Christian Death - Sex & Drugs & Jesus Christ














Habt ihr euch schon mal von einem Musikstück bedroht gefühlt? Nein? Dann solltest ihr euch mal "This Is Heresy" von Christian Death auf dem Album "Sex & Drugs & Jesus Christ" anhören. Beschert hat mir das Vergnügen, mal wieder ein "blinder" Griff ins Plattenregal. Und tatsächlich habe ich die Scheibe wohl bereits mehr als 10, wenn nicht gar 15 Jahre nicht mehr gehört...

02.03.2014

Hörprobe!!! Heute mit den Eagulls







Zum Abschluß des Wochenendes und nach dem Tipp eines Freundes, musste ich mich heute dringend noch mit einer Band befassen, die mir ehrlich gesagt bisher noch nicht weiter aufgefallen ist, auch wenn ich hier und da bereits mal den Namen gelesen habe. Eine höchst unentschuldbare Ignoranz meinerseits, denn diese Band ist phantastisch, großartig, überragend! Eagulls...





In Concert: Bollock Brothers, FZW Dortmund, 01.03.2014

















Eine große Show! Das ist es, was die Bollock Brothers live ausmacht. Punk, New Wave, Synthie-Pop oder auch mal Progrock-Coverversionen. So richtig einordnen lässt sich das musikalisch alles nicht. Primär wichtig ist letztlich ohnehin die Bühnenpräsenz der schottischen Punkrock-Ikone Jock McDonald, der so ein Konzert schon mal zu einem Pläuschchen in freundschaftlicher Atmosphäre werden lässt. Die Auftritte besitzen einen hohen Spaß-, aber auch Wohlfühlfaktor. Die Musik, die ja nun nicht unbedingt hochkünstlerischen Anspruch hat, aber eben reichlich Party-Hymnen bietet, kommt live beträchtlich intensiver und rockiger rüber, als auf den zahlreichen Alben...

01.03.2014

VorabGehört: Baby Guru - Marginalia














Und noch ein Griff in die Psychedelia-Kiste. Die 2009 gegründete Band aus Athen vereint viele positive Eigenschaften aus Kraut-Rock und Psychedelic. Sicher dürften auch die alten Heroen von Aphrodite´s Child einen Einfluß auf den Sound haben. Baby Guru spielen aber auch durchaus mit Pop-Anleihen, wie sie auch von MGMT bekannt sind. Dies mündet nun in ihrem dritten Album "Marginalia", welches am 28.03.2014 erscheinen wird. Für Freunde gepflegten Psychs und Kraut, sicher eine Investition wert...

 Erscheinungsdatum: 28. März (Rough Trade/Inner Ear)



Temples - Sun Structures
















  • Doppel-Vinyl 
  • Erscheinungsdatum: 14. Februar 2014 
  • Label: Pias Coop/Heavenly (rough trade)


  • Ich liebe es, durch Musikzeitschriften zu blättern. Also wirklich einfach nur blättern und Bildchen angucken, eventuell noch Überschriften lesen. Das Lesen einzelner Artikel kommt erst später und dann meist nach momentaner Interessenslage. Dabei passiert es schon mal des Öfteren, das mir ein Artikel durchgeht, der sich später als wichtig heraus stellt und ich dann froh bin, ihn doch noch irgendwann als lesenswert erachtet zu haben...